SBRS – Efficiency First

SBRS – Efficiency First steht für die Individuallösungen der SBRS GmbH. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Gesamt- und Teilmodernisierung von Zügen inklusive Service. Dazu greift SBRS – Efficiency First zumeist auf das breite Produkt- und Lösungsportfolio der Schaltbau-Gruppe zurück, unter anderem auf die Produktbereiche Bordnetzumrichter, Klimaanlagen, Türen und Zustiegssyteme, Sanitäranlagen, Interieur, Führerstandausrüstungen, Beleuchtungssysteme sowie Hoch- und Niederspannungsschaltgeräte. Daraus entwickelt und projektiert SBRS kundenspezifische Modernisierungs- und Nachrüstungslösungen und setzt deren Integration um.

Die E-Mobility-Lösungen von SBRS – Efficiency First verbinden die Expertise der Schaltbau-Gruppe im Bereich Energiesysteme und die Kompetenzen bei der Entwicklung individueller Anwendungen. Das Ergebnis sind modernste Ladeinfrastruktursysteme für Elektrofahrzeuge, wie beispielsweise E-Busse. Die Hochleistungs-Schnellladestationen erfüllen optimal den hohen Energiebedarf des öffentlichen Nahverkehrs oder des industriellen Shuttleverkehrs. Im Zuge der steigenden Anforderungen an Klimaschutz und Luftqualität von Städten und Kommunen werden diese E-Mobility-Lösungen der Schaltbau-Gruppe immer mehr angefragt.

SBRS – Efficiency First besteht in der heutigen Form seit 2016 und hat ihren Sitz in Dinslaken.

Mehr erfahren