Pflichtwandelanleihe 2021/22

Emissionsvolumen EUR 60.000.000,00
Stückelung EUR 1.000,00
Kupon 0,5 % p.a.
Wandlungspreis EUR 29,00
Wandlungsverhältnis Das Wandlungsverhältnis entspricht dem Nennbetrag einer Schuldverschreibung von EUR 1.000,00
geteilt durch den Wandlungspreis, d. h. 34,48 Aktien je Schuldverschreibung.
Pflichtwandlungstag 30. September 2022 (Tag der Endfälligkeit)
Nächster Wandlungstag 12. August 2022
Sonderwandlung Anleihegläubiger sind außerhalb von Ausschlusszeiträumen jederzeit zu einer Sonderwandlung berechtigt,
wenn der Gesamt­nenn­betrag der Schuld­ver­schreibungen, für die das Wandlungsrecht durch den jeweiligen Anleihegläubiger ausgeübt werden soll, gleich oder größer als EUR 100.000,00 ist.
Ausschlusszeiträume Vor Hauptversammlungen

Wandlungserklärung

PDF-Download

Mitteilung an Anleihegläubiger 26.10.2021

PDF-Download

Mitteilung an Anleihegläubiger 27.09.2021

PDF-Download

Mitteilung an Anleihegläubiger 25.08.2021

PDF-Download

Wertpapierprospekt vom 30. März 2021

PDF-Download

Anleihebedingungen

PDF-Download

Basisinformationsblatt

PDF-Download